Reisen nach Salzburg


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 150.887 | Koordinaten: (47.80/13.05)

Die 150.000 Einwohner zählende Stadt Salzburg ist die viertgrößte Stadt Österreichs und wurde im Jahre 696 als Bischofssitz gegründet - ab dem Jahre 789 wurde es der Sitz des Erzbischofs. Der Name leitet sich von der Salzgewinnung hab, welche damals die Haupteinnahmequelle der Stadt war,

Die Stadt wird auch als die Festspielstadt bezeichnet, weil dort die Salzburger Festspiele stattfinden, durch welche die Stadt weltweit berühmt wurde. Neben diesem Spektakel gibt es noch einige, sehr spannende Museen in der Stadt. Da wäre zum einen das Salzburg Museum, welches hauptsächlich die lange kulturelle Geschichte der Stadt zeigt.

Zum anderen das Museum der Modernen Salzburg, welches sich der modernen bildnerischen Kunst widmet. Auch sehr spannend ist der Rückblick in die früheren Fürsterzbischöfe in dem Domquartier Salzburg, welches am 16. Mai 2014 eröffnet wurde. Zusammen mit den beteiligten Museen werden hier über 2.000 Exponate aus der Geschichte dieses spannenden Kulturausschnitts ausgestellt.