Reisen nach Prag


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Tschechische Krone | Einwohner: 1.267.449 | Koordinaten: (50.07/14.43)

Prag ist die Hauptstadt der Tschechischen Republik und gehört mit 1,2 Millionen Einwohnern zu einer der größten Städte in Europa. Die Stadt liegt im Westen des Landes direkt an der Moldau, was natürlich zu einer Flussrundfahrt einlädt.

In der Geschichte war Prag als Hauptstadt von Böhmen eine wichtige Residenzstadt, weshalb auch heute noch viele, historisch bedeutsame Bauwerke zu finden sind. Zu den historischen Stätten der Stadt gehören zum Beispiel der Altstäter Ring, das nationale Kulturdenkmal und das Lobkowitz Palais. Natürlich ist auch das Kultur- und Bildungsprogramm sehr interessant. Neben dem Lobkowitz Palais gibt es viele weitere Museen wie das Wallenstein Palais, die Nationalgalerie oder das National Memorial to the Heroes of the Heydrich Terror.

Möchte man einfach nur den Alltag genießen und ein wenig durch die Straßen der Altstadt laufen, ist der Altstädter Ring als zentraler Platz eine optimale Anlaufstelle. Auf dem knapp 9000 Quadratmeter großen Platz sind unzählige Cafés, Restaurants und Straßenkünstler zu finden. Natürlich ist es hier auch keine Schwierigkeit, mit anderen Touristen oder Einwohnern in Kontakt zu kommen. Am Altstäter Platz befinden sich zudem weitere Sehenswürdigkeiten wie die Teynkirche, die Steinerne Glocke und das Denkmal für Jan Hus.

Kunstliebhaber werden in Prag mit Sicherheit einmal das Wenzelsdenkmal, die John Lennon Mauer und den Veitsdom besuchen. Das Wenzelsdenkmal war Standort der Samtenen Revolution und beherbergt noch immer wunderschöne Fassaden im Barock oder Jugendstil. Die John Lennon Brücke hingegen ist der Ausdruck moderner Street Art und der Veitsdom geht noch weiter zurück in die Vergangenheit.