Reisen nach Peloponnes


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 577.903 | Koordinaten: (37.50/22.37)

Die große Halbinsel Pellononnes liegt im südlichen Griechenland und fasst insgesamt über 1 Millionen Bewohner. Die größte Stadt Taras, mit über 200.000 Einwohnern, liegt im Norden, jedoch sind die Städte in den anderen Himmelsrichtungen zumindest aus historischer Sicht erheblich bedeutender. Denn im Süden liegt Sparta, im Westen Olympia und im Osten Korinth. In diesem Bereich Griechenlands ist auf jeden Fall derjenige richtig, der sich für die Kultur des Landes begeistert.

Neben der Besichtigung vieler Ruinen aus der spannenden Vergangenheit dieser Halbinsel, gibt es natürlich noch viel mehr zu erleben. Die süd-griechische Natur lädt zu langen Wanderungen durch Berg und Tal ein, traumhafte Strände zum Entspannen finden sich auf dem Weg und die vielen, kulturellen Highlights laden zum Erfahren der griechischen Kultur ein.

Bevor die vielen Möglichkeiten dieser Insel beginnen, kann schon der Weg dorthin etwas Besonderes sein. Denn viele Brücken führen über den Kanal Korinth vom Festland auf die Halbinsel. Auch ist es jetzt möglich noch schneller von Athen nach Peloponnes zu kommen, denn seit 2011 fährt auch ein elektrisch betriebener Zug über den Kanal nach Kiato