Reisen nach Luxemburg


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 576.249 | Koordinaten: (49.61/6.13)

Die Stadt und das Großherzogtum Luxemburg ist das Letzte von ursprünglich 12 europäischen Großfürstentümern und auf jeden Fall eine spannende Erkundung Wert. Es ist nach Malta das zweitkleinste Land der EU und auch eines der kleinsten auf dem ganzen Planeten. Zusammen mit den Niederlanden und Belgien wird es auch als die Beneluxstaaten bezeichnet.

Ursprünglich stammt der heutige Staat aus einer keltischen Siedlung, welche später um 50 v. Chr. von den Römern erobert wurde. Dies blieb so, bis die germanischen Franken die Römer im 5. Jahrhundert nach Chr. zurückdrängten. In dieser Zeit entstand auch das Kloster Echternach, welches von dem angelsächischen Missionar Willibrord im Jahre 698 gegründet wurde. Dies ist aber natürlich nicht die einzige, kulturelle Errungenschaft der Stadt.

Im Jahre 1994 wurde die gesamte Altstadt von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit ernannt. Für die Fans des Schauspiels dürfte das Stadttheater von Luxemburg sowie das Kapuzinertheater in der Hauptstadt ein interessanter Anlaufpunkt sein. Zudem finden sich im ganzen Land viele Laienspielgruppen, welche in den einzelnen Gemeinden stets sehr gut besucht sind.