Reisen nach Karpathos


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 6.226 | Koordinaten: (35.50/27.21)

Karpathos gehört zu den größten, griechischen Inseln im südlichen Ägäis und beherbergt etwas mehr als 6.000 Einwohner. Sie liegt zwischen den bekannten Urlaubsinseln Rhodos sowie Kreta, ist allerdings deutlich weniger durch den Tourismus geprägt. Hier findet sich das klassische Ambiente der griechischen Kultur in Kombination mit einem gemäßigten Tourismus.

Durch die geographische Lage und die starken Windverhältnisse ist Karpathos der ideale Ort zum Windsurfen, wie auch viele andere der griechischen Inseln. Das Gesamtbild von Karpathos macht einen interessanten Eindruck - während die eine Hälfte der Insel sehr durch eine hügelige und felsige Landschaft geprägt ist, kann auf der anderen Inselhälfte eine vegetationsreiche Natur entdeckt werden. Karpathos ist nicht zuletzt aufgrund der Natürlichkeit und Vielfältigkeit ein beliebtes Reiseziel für Künstler.

Wer das Nachtleben der Insel erleben möchte, begibt sich am besten nach Pigadia. Hier gibt es viele Bars und Clubs, die einen Abend in ausgelassener Stimmung garantieren.

Antike Bauwerke sind auf Karpathos kaum zu finden, dafür jedoch sehr viele und schöne Strände. Zu den beliebtesten Stränden gehören unter anderem der Apella Beach und der Amoopi Beach.