Reisen nach Kairo


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Ägyptisches Pfund | Einwohner: 8.259.461 | Koordinaten: (30.04/31.23)

Wer Kairo besucht, kann von sich nicht nur behaupten in der Hauptstadt Ägyptens, sondern zugleich auch in der größten Stadt der arabischen Welt gewesen zu sein. In den Stadtgebieten der Metropole leben fast 8 Millionen Einwohner, mit den Vororten umfasst sie sogar ganze 16 Millionen Menschen - diese Zahlen sind allerdings nicht genau, da es in Ägypten keine Meldepflicht gibt.

In Kairo gibt es für die meisten Europäer fast überall etwas zu sehen, die arabische Kultur ist in vielerlei Hinsicht sehr anders und bietet daher viele interessante Eindrücke. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch viele Museen, zum Beispiel das wohl bekannteste Museum der Stadt, das Ägyptische Museum am Tahrir-Platz. Hier sind viele der bedeutendsten Schätze der spannenden ägyptischen Geschichte ausgestellt.

Auch der Besuch der ältesten Moschee der Stadt lädt zur Bewunderung ein. Die vor fast über 1000 Jahren im Jahre 1125 fertiggestellte Al-Aqmar Moschee. Letztlich dürfen die Pyramiden von Gizeh nicht vergessen werden. Die meisten wissen gar nicht, dass diese sehr nahe an der Stadt liegen und somit problemlos schnell besucht werden können. Diese Wunder aus der Zeit der Antike sollte man einfach gesehen haben – wenn man schon mal dort ist.