Reisen nach Helsinki


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 630.072 | Koordinaten: (60.16/24.93)

Die schöne Stadt Helsinki ist die Hauptstadt des sehr nördlich gestreckten Landes Finnland. Die über 600.000 Einwohner zählende Stadt ist nicht nur die Hauptstadt des Landes, sondern auch die größte Stadt und das politische, wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum des ganzen Landes.

Das Gebiet Uusimaa, in welchem die Stadt liegt, gehörte zu seiner Gründungszeit, in der Mitte des 15. Jahrhunderts, noch zu dem Nachbarland Schweden. Erst nach der Übernahme Finnlands durch Russland bekam die Stadt nach und nach an Bedeutung. Zuerst wurde Helsinki zur Hauptstadt des Großfürstentums Finnland, später dann, nach der Zeit der russischen Besetzung, im Jahre 1917 wurde die Stadt zur unabhängigen Hauptstadt Finnlands ernannt.

In der Stadt gibt es einiges zu sehen, dass man auf jeden Fall nicht verpassen sollte. Für viele dürfte beispielsweise der Besuch der Festung Suomenlinna, zu schwedisch Sveaborg, sehr spannend sein. Diese wurde über mehrere, vorgelagerte Inseln im Jahre 1748 erbaut und zählt seit 1991 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Eine andere, sehr schöne Möglichkeit, den Tag zu genießen, ist der Besuch der orthodoxen Uspenski Kathedrale, welche auf einem Felsen westlich auf der Halbinsel Katajanokk errichtet wurde – sie ist die größte orthodoxe Kirche in ganz Westeuropa.