Reisen nach Frankfurt


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 732.688 | Koordinaten: (50.11/8.68)

Frankfurt am Main gehört mit 730.000 Einwohnern zu den fünf größten Städten Deutschlands. Schon im Mittelalter war die Stadt von großer Bedeutung für das Land, heute ist Frankfurt international in vielen, wirtschaftlichen Bereichen kaum mehr wegzudenken. Als Sitz der Europäischen Zentralbank und der Deutschen Bundesbank ist vor allem der Finanzsektor sehr stark vertreten. Doch auch der Olympische Sportbund, der DFB und der Deutsche Motor Sport Bund haben hier ihren Hauptsitz.

Darüber hinaus ist Frankfurt einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in ganz Europa, weshalb auch der Flughafen international bekannt ist. Er gehört zu den größten Flughäfen der Welt und auch das Frankfurter Kreuz sowie der Hauptbahnhof sind wichtige Knotenpunkte. Zudem befindet sich in Frankfurt der größte Internet-Knoten, welcher einen weltweiten Datenaustausch ermöglicht.

Erstaunlicherweise besteht die Stadt zu mehr als 40 Prozent aus Parks und Landschaftsschutzgebieten. Gleichzeitig wird sie aufgrund der atemberaubenden Skyline auch als Mainhatten, eine Kombination aus Manhattan und Main, bezeichnet.

Geschichtsinteressierte können dem Römer einen Besuch abstatten, so wird in Frankfurt das Rathaus bezeichnet, aus dem schon die alten Römer heraus regierten. Auch die Pfarrkirche St. Bartholomäus, welche im 13. Jahrhundert errichtet wurde, ist äußerst geschichtsträchtig und zeigt im Dommuseum so einige, spannende Funde aus der damaligen Zeit.

Tierliebhaber werden im Frankfurter Zoo garantiert auf ihre Kosten kommen. Hier können insgesamt über 4.500 Tiere und 500 verschiedene Arten entdeckt werden. Besonders beliebt sind das Nachttierhaus und der Katzendschungel.

Passend zu exotischen Tieren können in Frankfurt auch exotische Pflanzen bewundert werden. Im Palmengarten wachsen Pflanzen aus aller Welt, sodass Naturliebhabern ganz bestimmt nicht langweilig wird.