Reisen nach Formentera


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 12.124 | Koordinaten: (38.69/1.45)

Formentera gehört zu den kleinsten Inseln Spaniens und beherbergt auf einer Fläche von 82,49 Quadratkilometern etwas mehr als 12.000 Menschen. Die Küstenlinie umfasst 69 Kilometer und bietet so einige, schöne Strände.

Die Landschaft von Formentera ist im Vergleich zu anderen Inseln in der Umgebung relativ flach. Sie wird unterteilt in vier Regionen. La Savina ist der Haupthafen der Insel, der bei Touristen beliebte Ort, in dem diverse Hotels, Cafés, Discos und Restaurants zu finden sind, wird als Es Pujols bezeichnet. Zwischen diesen beiden Regionen liegen die Seen und Estany Pudent und Estany Peix. Hinzu kommen der Ort Sant Frances Xavier sowie im Nordwesten eine unbewohnte Dünenlandschaft mit hellen Sandstränden. Der bekannteste Strand in diesem Abschnitt ist der Platja de Ses Illetes.

Auf Formentera herrscht ein gemäßigtes, subtropisches Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 16,5 Grad. Während im Winter minimale Werte von 4 Grad möglich sein können, reicht die Temperatur in den Sommermonaten bis 32 Grad.

Insgesamt ist die Insel relativ gering durch den Massentourismus geprägt. Hauptsächlich konzentriert sich dieser auf den Ort Es Pujols, während viele, andere Regionen noch immer sehr unberührt sind.