Reisen nach Dresden


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 543.825 | Koordinaten: (51.05/13.73)

Dresden ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen, allerdings nach Leipzig nur die zweitgrößte Stadt in Sachsen. Sie wird von etwa 550.000 Menschen bewohnt und zählt zu den grünsten, vegetationsreichsten Großstädten in ganz Europa. Neben den vielen Parkanlagen sind über 100 Naturdenkmäler zu finden.

In der Altstadt von Dresden befindet sich die Frauenkirche, dessen Bau erstmals im Jahr 1726 begann. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde sie neu aufgebaut und ist seitdem das Wahrzeichen der Stadt. Umgeben ist die Frauenkirche vom Neumarkt, welcher ebenfalls rekonstruiert wurde und einer der wichtigsten Plätze in Dresden ist. Innerhalb der Altstadt befinden sich viele, weitere Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen unter anderem das Albertinum, die neue Synagoge sowie die Kunstakademie, die Kathedrale und die Semperoper.

Eine kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeit aus dem 15. Jahrhundert ist das Residenzschloss, welches damals als Sitz für Könige und Kurfürsten galt. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Schloss zu einem Museumskomplex restauriert. Zum Residenzschloss gehören auch der Stallhof und der Fürstenzug, im Mittelalter fanden hier die glorreichen Ritterspiele statt.

Unmittelbar neben dem Residenzschloss kann auch die Dresdner Kathedrale bestaunt werden. Sie wurde 1754 im klassischen Barockstil errichtet und ist seitdem die größte Kirche in Dresden.