Reisen nach Budapest


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Ungarische Forint | Einwohner: 1.735.711 | Koordinaten: (47.49/19.04)

Die ungarische Hauptstadt wird von über 1,7 Millionen Menschen bewohnt, womit sie zu den zehn größten Städten der europäischen Union gehört. Eine der berühmtestens Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das Burgviertel am Donauufer, welches noch vor der Jahrtausendwende zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde.

Bei der Budaer Burg handelt es sich nicht nur um einen Palast, sondern um ein ganzes Viertel mit traditionellen Barockhäusern und wunderschönen Aussichtspunkten. Außerdem wartet in der Burg ein Labyrinth auf die Besucher. Zu den weiteren, historischen Bauwerken gehören unter anderem das Rathaus, die Kirche sowie die Fischerbastei und das Apothekenmuseum.

Was die Bildung und Kultur betrifft, ist in Budapest für ausreichend Programm gesorgt. In dem Museum der bildenden Künste sind unzählige Objekte aus der Geschichte der Menschheit zu bestaunen. Angefangen beim alten Ägypten über die Antike bis hin zur europäischen Kunstgeschichte wird Kunst- und Geschichtsinteressierten in diesem Museum garantiert nicht langweilig. Mindestens genauso interessant sind die Nationalgalerie und das Nationalmuseum. Ein ganz anderes Museum ist das Schloss Vajdahunyad, dabei handelt es sich um das größte, landwirtschaftliche Museum in ganz Europa.

Auch Naturliebhaber werden beim Städtetrip nach Budapest auf ihre Kosten kommen, denn die Stadt bietet einige, wundervolle Parks mitten in der Stadt. Sehr beliebt ist die Margareteninsel, welche von der Donau umrundet wird. Hier sind neben zwei luxuriösen Hotels auch Restaurants, Schwimmbäder und ein Strand zu finden.

Eine Besonderheit von Budapest sind übrigens auch die Heilwasserquellen. Denn keine Hauptstadt der Welt bietet den Einwohnern und Gästen so viele Heilwasserquellen, wie Budapest.