Reisen nach Bern


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Schweizer Franken | Einwohner: 141.920 | Koordinaten: (46.94/7.44)

Die Stadt Bern ist de facto die Hauptstadt der Schweiz, welche allerdings als Bundesstadt bezeichnet wird. De Jure ist sie jedoch nicht die Hauptstadt des Landes. Die früheste Besiedlung geht wahrscheinlich etwa 200 v. Chr. auf die Kelten zurück. Der Bau der heutigen Stadt begann allerdings erst im 12. Jahrhundert durch den Herzog Berchtold V. von Zähringen.

Die Stadt Bern ist reich an Museen, welche in der ganzen Stadt zu finden sind. Darunter Beispielweise das Kunstmuseum an der Hodlerstraße, welches dauerhaft Kunstwerke aus acht Jahrhunderten ausstellt. Interessant dürften auch das Einstein Museum, die Kunsthalle und das Schweizerische Alpine Museum sein.

Neben den Museen gibt es in der Stadt auch zahlreiche Theater. Allen voran ist hier das Stadttheater Bern zu nennen, welches von der Stadt und den umliegenden Gemeinden subventioniert wird und daher alles, von Ballett, über Schauspiel, bis zum Musiktheater, zu bieten hat. Durchaus interessant ist für viele auch das Gurtenfestival, bei welchem Musikstars aus der ganzen Welt vor großen Menschenmengen auftreten.