Reisen nach Bali


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Indonesische Rupiah | Einwohner: 4.220.000 | Koordinaten: (-8.40/115.18)

Die Insel Bali gehört zum Staat Indonesien und liegt im Indischen Ozean. Auf der 5634 Quadratmeter großen Insel leben mehr als 4,2 Millionen Einwohner, einer großer Teil davon lebt in der Hauptstadt Denpasar.

Bali ist auch als eine sehr spirituelle, mystische Insel bekannt. Viele Menschen in der Bevölkerung glauben hier an übersinnliche Kräfte, Dämonen und Geister. Das sollte jedoch niemanden abschrecken, denn kaum irgendwo auf der Welt sind die Menschen so freundlich, so offen und so herzlich, wie hier. Das Klima auf Bali ist das ganze Jahr über angenehm warm, die Temperaturen reichen von Januar bis Dezember sehr gleichmäßig von 22 bis 34 Grad. Wer die Regenzeit vermeiden möchte, sollte den Urlaub für die Monate April bis September oder Oktober planen.

Als Religion ist der Hinduismus mit mehr als 92 Prozent stark in der Bevölkerung vertreten. Hinzu kommen 5,6 Prozent, die dem Islam angehörig und ein kleiner Teil Christen sowie Buddhisten.

Zu den Sehenswürdigkeiten, welche die Insel zu bieten hat, gehören ganz klar die vielen Tempel. Empfehlenswert sind der Wassertempel mit den Königsgräbern bei Ubud, der Melanting Tempel am Berg Pulaki sowie der Tempel Pura und der Tanah Lot Tempel, welcher sich in Tabanan befindet. Ein schönes Ausflugsziel sind auch die Heißen Quellen, welche bei den buddhistischen Klöstern in Buleleng liegen.

Naturliebhaber werden zudem die traumhaften Wasserfälle lieben, welche überall auf der Insel zu finden sind und auch die Strände sowie die Wälder der Insel sind ein fantastischer Anblick.