Reisen nach Apulien


Keine Einträge vorhanden.

Währung: Euro | Einwohner: 4.077.166 | Koordinaten: (40.79/17.10)

Die Region Apulien liegt im südöstlichen Italien und umfasst eine Einwohnerzahl von über 4 Millionen Menschen. Interessant ist, dass die zugehörige Halbinsel Salento den Absatz des italienischen Stiefels darstellt. Durch die dort herrschenden milden Winter und sehr heißen Sommer ist es ein ideales Erholungsgebiet für Touristen.

Neben den natürlichen Begebenheit gibt es noch viele, weitere von Menschenhand erschaffene Bauwerke zu besichtigen. Einen Blick wert ist beispielsweise das Castle del Montee, welches von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Burg ist etwas anders gebaut, als ihresgleichen, zu nennen ist hier beispielsweise die Tatsache, dass der Grundriss 8-eckig ist. Außerdem ist der Blick aus der Burg atemberaubend, zur einen Seite das Panorama der Adria, zur anderen das Murgital mit grenzenlosem Horizont.

Ebenfalls spannend zu besuchen ist die Stadt Lecce, welche auch das Florenz des Südens genannt wird. Oder gerne wird sie auch als Barockstadt benannt, da hier viele Bauten aus dieser Zeit zu sehen sind. Letztlich ist noch die weiße Stadt, die Stadt Ostuni zu empfehlen. Der Name kommt von den typisch weißen Häusern aus Kalkstein, welche mit ihren engen Gassen und vielen Treppen ein besonders romantisches Flair erschaffen.