reisehaftpflichtversicherung


Eine Reisehaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten, wenn die versicherte Person einen Schaden anrichtet. Dabei kann es sich beispielsweise um ein unabsichtlich gelegtes Feuer oder die gesundheitliche Schädigung einer anderen Person handeln. Insgesamt gelten solche Reisehaftpflichtversicherungen zumeist für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Da eine kleine Unachtsamkeit für solche Schäden schon ausreichen kann, ist eine Reisehaftpflichtversicherung stets zu empfehlen.