gabelflug


Bei einem Gabelflug handelt es sich um einen Hin- und Rückflug von verschiedenen Flughäfen. Das bedeutet zum einen der Passagier fliegt entweder nicht vom gleichen Flughafen wieder zurück, an welchem er angekommen ist oder er kommt bei seiner Rückreise an einem anderen Flughafen an. Es kann auch beides de Fall sein, dann spricht man von einem doppelten Gabelflug.

Ein Vorteil ist der Fakt, dass Reisende nicht zwangsläufig zum eigentlichen Zielflughafen zurückreisen müssen. Denn wenn der Reisende vor hat, sich mit Auto, Bus oder Bahn weit von seinem Ankunftsort zu entfernen, dann kann es durchaus sinnvoll sein, für den Rückflug nicht den ganzen Weg wieder zurückzufahren. Sondern einfach einen anderen, näheren Flughafen zu nutzen. Dafür ist es natürlich wichtig, vorher zu wissen, in welchen Bereich des Landes es ungefähr gehen soll. Für andere Reisende sind Gabelflüge einfach praktischer, weil sie an mehreren Orten wohnen oder arbeiten oder weil nach einem Urlaub noch Verwandte in einem weiteren Land besucht werden sollen.