ferien


Ferien sind die Zeit, in welche Schulkinder in Deutschland für einen Zeitraum von zwei bis sechs Wochen nicht zur Schule müssen. Dieser Umstand führt zu einigen Veränderungen für Reisende, sowohl in Bezug auf den Flug, als auch auf die Unterbringung.

In den Ferienzeiten sind Hotels und Flüge stets teurer als vor bzw. nach diesen. Daher gilt für alle, die Geld sparen wollen und keine schulpflichtigen Kinder haben, am besten außerhalb der Ferienzeiten zu verreisen. Also nicht um Weihnachten und Silvester herum, nicht im Juli und August, sowie zu den Herbst und Frühlingsferien.

Dies hat auch den Vorteil, dass Hotels nicht voller Familien sind – das ist besonders zum Entspannen von Vorteil. Aber auch der Flug kann dann ruhiger und gelassener sein. Diese Bedingungen treffen natürlich nicht immer zu, es kommt stets darauf an, wo es hingehen soll und ob das Glück auf der eigenen Seite ist.