emergency-exit


Diese Bezeichnung ist all jenen Ausgängen vorbehalten, welche im Notfall für eine schnelle Räumung des Flughafens sorgen sollen. Solche Türen erkennt man an den roten oder grünen Schildern, auf welchen entweder das Wort Exit steht oder ein laufender Mensch mit einem Pfeil zu einer Tür rennt. Solche Ausgänge dürfen in keinem Fall genutzt oder versperrt werden, wenn es sich um keinen Notfall handelt. Denn ansonsten kann eine ernsthafte Geldstrafe die Folge sein. Es kann auch sein, dass weitere strafrechtliche Schritte unternommen werden.

Der Emergency Exit befindet sich auch im Flugzeug, meist befinden sich zwei Notfall Ausgänge vorne, zwei in der Mitte und zwei hinten. Diese Plätze bieten deutlich mehr Beinfreiheit, denn hier ist ausreichend Platz für eine mögliche Evakuierung notwendig. Deshalb dürfen an diesen Stellen auch nur Menschen sitzen, welche die Evakuierung schnell einleiten können.