continentales-fruehstueck


Diverse Hotels weltweit werben mit einem kontinentalen Frühstück. Dabei handelt es sich um eine Mahlzeit am Morgen mit einem Heißgetränk wie Tee oder Kaffee. Dazu gehören auch Toast oder Brot und verschiedene Aufstriche. Erhalten Sie beim Frühstück zudem auch Wurst und Käse, ist die Rede von einem erweiterten Frühstück.

Grundsätzlich kann ein kontinentales Frühstück also als ein einfaches Frühstück bezeichnet werden, welches keine riesige Auswahl bietet, aber für durchschnittliche Ansprüche ausreichend ist. Heutzutage ist das kontinentale Frühstück vor allem in kleinen Hotels zu finden, während große Hotelketten immer mehr auf ein Buffet mit großer Auswahl setzen.

Das kontinentale Frühstück unterscheidet sich deutlich vom English Breakfast und vom American Breakfast. Hier sind Lebensmittel wie Würsten, Bacon und Rührei der absolute Standard. Auch süße Speisen, wie zum Beispiel Pancakes und Waffeln sind in England und Amerika am Morgen beliebt, aber definitiv kein Bestandteil vom kontinentalen Frühstück