Wissen Sie, welchen Platz Ihr Reisepass im Reisepass-Ranking hat?
Geschrieben am 22.11.18

Wissen Sie, welchen Platz Ihr Reisepass im Reisepass-Ranking hat?

Das Unternehmen Arton Capital hat einen Reisepass-Index veröffentlicht, welcher unter anderem aufzeigt, wie viele Länder Sie mit Ihrem Reisepass ohne Visum besuchen können. Während viele Menschen in Europa, Skandinavien sowie Amerika über eine umfangreiche Auswahl an visa-freien Zielen verfügen, sieht es in anderen Ländern ganz anders aus.

Als Deutscher befindet man sich auf Platz eins und darf in 161 Länder verreisen, ohne dafür ein Visum beantragen zu müssen, Platz zwei ist Singapur und Platz drei Dänemark.

Auf den nächsten sieben Plätzen folgen Schweden, Finnland, Italien sowie Frankreich, Spanien, Südkorea und Luxemburg.

Anschließend kommen die Niederlande, Belgien und auf Platz 13. der wertvollsten Reisepässe kann sich Österreich platzieren. Österreicher dürfen bis zu 159 Länder ohne ein Visum besuchen.

Andere Menschen haben nicht soviel Glück, wie Europäer oder die US-Amerikaner, welche sich auf Platz 20 befinden. Bürger aus Bangladesh oder Sudan dürfen gerade mal in 37 Länder ohne Visum einreisen, bei Menschen aus Afghanistan sind es gerade mal 25 Länder.

Neben der Anzahl der Länder, welche ohne Visum bereist werden dürfen, ist auch der Human Development Index relevant, welcher den jeweiligen Lebensstandard sowie Bildungsstandard und weitere Informationen umfasst.

Die Möglichkeiten, welche uns Europäern mit einem europäischen Reisepass offen stehen, sind unglaublich, weshalb wir gerne für diese Tatsache dankbar sein dürfen.

Zu den bekannten und großen Ländern, in die man als Deutscher nicht ohne Visum verreisen kann, gehören unter anderem China, Kuba, Russland sowie Saudi-Arabien.