Wieviel kosten die AMEX Karten im Vergleich pro Jahr?
Geschrieben am 18.09.18

Wieviel kosten die AMEX Karten im Vergleich pro Jahr?

Insgesamt gibt es drei Kreditkarten von American Express, welche beitragsfrei sind. Dabei handelt es sich um die drei PAYBACK Karten. An dieser Stelle stehen Ihnen die PAYBACK American Express Karte, die PAYBACK GALERIA Kaufhof Karte von American Express sowie die dm PAYBACK American Express Karte zur Auswahl.

Für eine Jahresgebühr von 35 Euro können Sie die MINI Excitement Card beantragen. Mit einer Jahresgebühr von 36 Euro ist die Sixt American Express Karte gerade mal einen Euro teurer. Ab einer Jahresgebühr von 45 Euro steht Ihnen auch die BWM Premium Card Silber zur Auswahl.

Die Blue Card können Sie für einen monatlichen Beitrag von 4 Euro beantragen, was einem Jahresbeitrag von 48 Euro entspricht. Für 55 Euro erhalten Sie die normale American Express Kreditkarte. Eine American Express Business Card erhalten Sie für 70 Euro im Jahr. Die nächste Karte in der preislichen Staffelung ist die Sixt American Express Gold Card, welche für eine Jahresgebühr von 81 Euro erhältlich ist.

Wer bereit ist, 125 Euro im Jahr zu bezahlen, kann die BMW Premium Card Gold beantragen. Diese kostet im ersten Jahr sogar nur 45 Euro. Ab 140 Euro im Jahr erhalten Sie die Gold Card sowie die Business Gold Card.

Besonders kostspielig, aber auch umfangreich im Service, sind die BMW Premium Card Carbon für 500 Euro im Jahr, die Platinum Card für 600 Euro sowie die Business Platinum Card für 700 Euro. Bei vielen Karten kann die Jahresgebühr auch mit Punkten aus dem Bonusprogramm bezahlt werden.