10 Gründe, in Deutschland Urlaub zu machen

Aufgrund der Corona Pandemie haben viele Menschen in der Urlaubssaison 2020 beschlossen, ihre Ferien im eigenen Land zu verbringen. Doch dies ist weit mehr als ein situationsbedingter Kompromiss. Schon vor Ausbruch der Pandemie erfreute sich Urlaub in Deutschland großer Beliebtheit. Nun ist die Nachfrage weiter gestiegen. Von der Ostsee bis zu den Alpen finden sich zahllose Orte, die mit ihrer malerischen Schönheit begeistern. Zehn Gründe, die für einen Urlaub in Deutschland sprechen, wollen wir nachfolgend vorstellen.

Deutschland ist vielfältig

Nur wenige Länder sind so facettenreich wie Deutschland. Im Norden findet man die Küsten, im Süden locken die Berge. Für jeden Geschmack und Anspruch lässt sich das perfekte Reiseziel innerhalb Deutschlands finden.

Zu den beliebtesten Reisezielen zählen:

Deutschland ist ein grünes Land

Für Naturliebhaber ist Urlaub in Deutschland bestens geeignet. Rund 32 Prozent der Gesamtfläche unseres Landes sind von Wäldern bedeckt. Damit zählt Deutschland im weltweiten Vergleich zu den grünsten Ländern.

Reisekosten können eingespart werden

Je nachdem, für welche Region in Deutschland man sich entscheidet, kann man von einem kurzen Reiseweg profitieren. Teure Flüge während der Hauptsaison sowie Stau auf der Autobahn sind demzufolge kein Thema. Je unproblematischer sich die Anreise zum Ziel gestaltet, umso entspannter kann der Urlaub beginnen.

Deutschland verfügt über geschichtsträchtige Städte

Ob München, Berlin, Hamburg oder Köln: Jede dieser Städte verfügt über beeindruckende Sehenswürdigkeiten.

Jede Region hat ihre eigenen Traditionen

Ob Karneval in Köln, der Fischmarkt in Hamburg oder das Oktoberfest in München: Jede Region hat spannende Traditionen, die es zu entdecken gilt.

Keine Sprachbarriere

Urlaub im eigenen Land hat einen weiteren klaren Vorteil: Es herrscht keine Sprachbarriere. Das Einkaufen im Supermarkt oder die Buchung von Unternehmungen vor Ort stellen keine Schwierigkeit dar.

Keine Auslandskrankenversicherung nötig

Wenn man eine Fernreise plant, ist es unerlässlich, sich mit dem Versicherungsschutz auseinanderzusetzen. Oftmals wird der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung nötig, um eine optimale Versorgung im Ernstfall zu gewährleisten. Macht man Urlaub in Deutschland, braucht man sich nicht um dergleichen zu sorgen. Man genießt seinen normalen Versicherungsschutz.

Deutsche Hotels verfügen über ein großes Wellness-Angebot

Wellness ist hierzulande sehr gefragt. Entsprechend haben sich die Hotels darauf eingestellt. Es finden sich zahlreiche Angebote, die sich explizit auf Entspannungsurlaub beziehen.

Ein Urlaub in Deutschland ist familienfreundlich

Kurze Reisezeiten sind besonders mit Kindern von Vorteil. Darüber hinaus finden sich in Deutschland zahlreiche familienfreundliche Hotels und Aktivitäten. Ob Freizeitpark, Urlaub auf dem Bauernhof oder Sandstrand: Jede Familie findet für ihre Bedürfnisse das Passende.

Deutschland ist ein Messezentrum

Viele große Weltmessen finden in Deutschland statt. Ein Besuch lohnt sich je nach Interessenlage definitiv. Als die größten und meistbesuchten Messen gelten die „Internationale Automobil-Ausstellung“ in Frankfurt, die „Internationale Grüne Woche“ in Berlin sowie die Hannover-Messe.